Inhalt hinzufügen

..

März 2019

Sonnabend, 16.3.

K U N S T R E I S E  Mühlhausen

Unser Weg führt uns in einen der größten gotischen Kirchenbauten Thüringens, in die Marienkirche. Dort präsentieren seit November 2018 die Mühlhäuser Museen in Kooperation mit der Klassik Stiftung Weimar die Ausstellung Von Einhörnern und Drachentötern. Es sind vom vollständigen Altarwerk bis hin zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus Thüringen zu sehen. Jahrhundertealte Heiligenlegenden wie jene von Maria mit dem Einhorn sowie jene des Drachen tötenden Georgs veranschaulichen damalige Glaubenswelten.

Am Nachmittag besuchen wir die Keramikerin Marion Walther in ihrem Atelier. Sie ist mit ihren experimentellen Keramiken weit über Thüringen hinaus bekannt. In ihren Arbeiten sucht sie weniger das harmonisch Vollendete, vielmehr interessiert sie das Fragmentarische. Dabei lässt sie dem Werkstoff Ton seinen erdigen Charakter, durch grafische Strukturen werden ihre Werke zu geheimnisvollen archaischen Botschaftern.

 

Teilnahmegebühr: Mitglieder 25 Euro I Gäste 28 Euro

Treffpunkt: 8:50 Uhr Erfurter Hbf I Ankunft EF: ca. 18:00 Uhr

Anmeldung: bis 10.3. I info@erfurter-kunstverein.de   Reiseanmeldung